Investor Relations > Aktie > Analysten

Analysen zu Villeroy&Boch

Die Villeroy & Boch AG wird von einigen deutschen und internationalen Finanz- und Kreditanalysten beobachtet. Die folgende Auflistung enthält Banken und Wertpapierhäuser, die regelmäßig Analysen bzw. Studien über Villeroy & Boch veröffentlichen. Die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

BankAnalystEmpfehlungKurszielDatum
Bankhaus LampeChristoph SchlienkampHalten20,00 €24.04.2017
MontegaTimo BussHalten15,00 €09.02.2017
Oddo SeydlerMartin DecotHalten19,00 €24.04.2017
quirin bankRalf MarinoniKaufen22,00 €28.04.2017
SolventisOliver LuckenbachKaufen21,00 €27.04.2017

Hinweis:

Die vorstehend wiedergegebenen Schätzungen und Empfehlungen beruhen nicht auf Untersuchungen der Villeroy & Boch AG, sondern auf Analysen, Berichten, Empfehlungen oder Bewertungen Dritter. Die Bezugnahme auf derartige Empfehlungen und Bewertungen dient ausschließlich der erleichterten Informationsbeschaffung und der unverbindlichen Information des Lesers. Sie bedeutet nicht, dass sich die Villeroy & Boch AG die Empfehlungen, Meinungen oder Bewertungen in irgendeiner Form zu eigen macht, sie unterstützt, bestätigt oder ihnen zustimmt oder die Leser dieser Ergebnisschätzungen zu einer Anlageentscheidung veranlassen möchte.



Darüber hinaus hat die Villeroy & Boch AG keinen Einfluss auf die Entstehung, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Ergebnisschätzungen und garantiert daher nicht für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit derselben. Keine der auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen ist als Angebot, Aufforderung oder Werbung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Villeroy & Boch-Aktien zu verstehen.