Nachhaltigkeit

Ökologie und Ökonomie zu vereinen ist das Ziel aller Nachhaltigkeitsaktivitäten bei Villeroy & Boch. Schwerpunkte dabei sind die Verbesserung der Energie- und Rohstoffeffizienz, die Ressourcenschonung durch Optimierungen im Produktionsprozess, die Reduzierung der Abwasserbelastung sowie die Reduzierung von CO2 –Emissionen und weiterer Abgase.

Ein zentrales Umwelt-Management steuert alle umweltrelevanten Prozesse des Konzerns und ist für den Wissenstransfer zu den einzelnen Standorten verantwortlich. Die Verantwortung für Umweltschutz und Arbeitsschutz ist im Unternehmen bei den Führungskräften verankert, die Einfluss auf umweltrelevante Prozesse nehmen. Zu den Führungsaufgaben gehört auch die Sensibilisierung der Mitarbeiter für Aspekte des Umwelt- und Arbeitsschutzes. Sie werden motiviert, in ihrem jeweiligen Umfeld Potenziale zu erschließen, die ökologisch förderlich und ökonomisch sinnvoll sind.

Produkte für mehr Nachhaltigkeit

Das Verbraucher-Interesse richtet sich vor allem auf umweltfreundliche Produkte, durch die der Einzelne einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten kann. Ressourcenschonung und Energieeffizienz bzw. -einsparung sind ihm besonders wichtig.

Zertifizierungen
Auf vielen Feldern übertrifft  Villeroy & Boch die gesetzlich vorgeschriebenen Umweltstandards. So erreichten die deutsche Sanitärfabrik Mettlach und das  schwedische Armaturenwerk Vargarda den nach strengen europäischen Kriterien ausgerichteten EMAS Umwelt-Standard bereits 2009 bzw. 2011 und qualifizierten sich für die weltweit geltende Zertifizierung nach ISO 14001. Im Jahr 2012 unterzogen sich die deutschen Tischkultur-Produktionsstandorte Merzig und Torgau erfolgreich der EMAS-Validierung – die Registrierungsurkunden wurden im Februar 2013 ausgestellt. Auch im Fliesenbereich setzt Villeroy & Boch Maßstäbe. Als erster deutscher Fliesenhersteller erhielt die Villeroy & Boch Fliesen GmbH die EMAS-Zertifizierung grenzüberschreitend für alle drei Produktionsstätten Mettlach, Merzig und La Ferté-Gaucher in Frankreich.

Projekte/Kampagnen
Der Schutz der Umwelt ist eine Aufgabe, die Villeroy & Boch auf vielen Ebenen aufgreift. Höchst unterschiedliche Projekte führte Villeroy & Boch, teilweise gemeinsam mit Partner-Unternehmen im Bereich der Wissenschaft, der Kunst, auf Messen und Ausstellungen durch.