Eine besondere Beziehung seit 245 Jahren – Die Verbindung von Villeroy & Boch zu dem Großherzogtum im Dreiländereck ist ebenso geschichtsträchtig wie aktuell.
Vor zehn Jahren, am 22. Oktober 2002, wurde das komplett neu gestaltete Keramikmuseum Mettlach feierlich eröffnet. Seither befindet sich das Museum in einer ehemaligen Fabrikationshalle, direkt an-gebunden an den Hauptsitz von Villeroy & Boch, die Alte Abtei am Saarufer. Es ist ein beliebter und viel besuchter Anziehungspunkt für Kunstinteressierte und Keramikliebhaber aus nah und fern.
Was haben Kunst, Natur und Fliesen miteinander zu tun? Bei Villeroy & Boch eine ganze Menge, denn künstlerische Ambitionen und Umwelt-Engagement bestimmen seit jeher die Unternehmensphilosophie des Keramikunternehmens. Ein wunderbares Beispiel, wie sich dies in einem einzigartigen Produkt zusammenfinden kann, ist die limitierte Fliesenserie „Living Planet“, die in diesen Tagen ihr 10-jähriges Jubiläum feiert.
Am Sonntag, 26.08.2012 wird der Aufsichtsratsvorsitzende der Villeroy & Boch AG, Wendelin von Boch, 70 Jahre alt. Lesen Sie hier das große Geburtstagsinterview mit ihm…
Vor 110 Jahren, am 5. Juli 1902, wurde der Grundstein für Schloss Saareck gelegt. Heute ist das architektonische Schmuckstück ein beliebter Ort für private oder geschäftliche Veranstaltungen...
Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit besitzen in der Unternehmensphilosophie von Villeroy & Boch einen besonders hohen Stellenwert. Um ökologisch sinnvolle und zugleich ökonomisch tragbare Technologien entwickeln und einsetzen zu können, setzt Villeroy & Boch auf Forschung und wissenschaftliche Erkenntnisse, auf stetige Weiterentwicklung und Innovationen...
Seit April 2012 kommen die Reisenden im Venice Simplon-Orient-Express, dem „König der Züge“, der in mehr als 13 europäischen Ländern verkehrt, in den Genuss eines ganz besonderen, exklusiven Highlights: In den Speisewagen des Zuges speisen die Gäste von hochwertigem Geschirr von Villeroy & Boch, das eigens für den Orient-Express gestaltet wurde...
Ihre Hochzeit festigte vor 170 Jahren, am 4. Mai 1842, den Bund zwischen den Familien Boch und Villeroy. Heute kann man in der Ausstellung von Villeroy & Boch in der Alten Abtei in Mettlach die illustre Gesellschaft am Hochzeitstisch von Eugen und Octavie von Boch immer noch bestaunen.
Hätten Sie’s gewusst? Das wassergespülte Klosett ist schon mehrere tausend Jahre alt! Allerdings besaß um 1950 noch der größte Teil aller Wohnungen in Deutschland kein eigenes WC, allenfalls einen Waschraum...
„Arbeiten am kalten Glas ist immer eine Zerstörung, auch wenn es mit noch so feinen Mitteln geschieht“ – Jörg F. Zimmermann, einer der einflussreichsten Glaskünstler der Gegenwart, hat sein künstlerisches Credo glasklar formuliert. Die bemerkenswerte Ausstellung Faszination Glas mit seinen Werken ist vom 28. März bis zum 1. Juli 2012 im Keramikmuseum Mettlach, Erlebniszentrum von Villeroy & Boch, zu sehen...
Ein heftiger Monsun mit starken und lang anhaltenden Regenfällen verursachte im Herbst 2011 die größte Hochwasserkatastrophe in Thailand seit 50 Jahren. Die Belegschaft von Villeroy & Boch in Mettlach initiierte spontan eine Spendenaktion für die von der Flut betroffenen Kollegen in Thailand...
In der Alten Abtei in Mettlach liegt das Erlebniszentrum von Villeroy & Boch, das mit vielfältiger Unterhaltung und einzigartigen kulturellen Sehenswürdigkeiten Besucher aus aller Welt anzieht...
Den Auftakt macht der Fotograf aus Leidenschaft, Michel von Boch. Auf Fototour in Paris, der Stadt in der er acht Jahre gelebt und seine Frau kennengelernt hat, steht Michel von Boch vor Sonnenaufgang auf, um am Montmartre den Sieg des Tages über die Nacht festzuhalten. Ein verliebtes Paar auf den Stufen vor Sacre Coeur kuschelt sich durch das Farbenspiel von grau zu blau – Michel von Boch verewigt sie. Mit fester Brennweite, ruhiger Hand und einem Auge für das Besondere.
Als Traditionsunternehmen ist Villeroy & Boch in der gesamten Region verankert, auch mit historischen Gebäuden. Während der Firmensitz der Alten Abtei weithin bekannt ist, liegt - selbst für Einheimische - die St. Joseph Kapelle in Mettlach fast im Verborgenen. Doch gerade dieses neogotische Bauwerk von 1882 ist ein "architektonisches Juwel", das aufgrund zahlreicher witterungsbedingter Bauschäden seit 2003 umfassend restauriert wird...
Wer nach Mettlach zu Villeroy & Boch kommt, kann sich ihrem Anblick nicht entziehen: Die Alte Abtei, in einem historischen Park unmittelbar am Ufer der Saar gelegen, ist inzwischen beinahe so etwas wie ein Symbol für das 1748 gegründete Traditionsunternehmen...
Die neue Sonderausstellung des Keramikmuseums Villeroy & Boch in der Alten Abtei in Mettlach befasst sich mit der jüngsten Schaffensperiode der Keramik-Künstlerin Sigrid Caspar. Noch bis zum 31. Dezember 2011 sind hier ihre Werke zu sehen...
Die Vorlaufzeit in der Sanitärbranche für eine umfassende Neuheitenkollektion beträgt bis zu 2 Jahre – von der Trendrecherche über die Entwicklung bis zur Produktion der kompletten Kollektion. Grund genug einmal hinter die Kulissen zu blicken...
Im Verlauf seiner 260-jährigen Geschichte hat Villeroy & Boch zahlreiche renommierte Designer bzw. Gestalter engagiert, die die charakteristische Handschrift der Marke mit geprägt haben. Zu ihnen gehört Jean Beck...
Sie sind heute nahezu unbekannt, die Geschwister Anna und Eugen Boch, die als 5. Generation der Familie Boch auf eine Industriellen-Karriere verzichteten und sich schon früh für die Malerei entschieden...
Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise in die über 260-jährige Firmengeschichte von Villeroy & Boch. Entdecken Sie Geschichte und Geschichten des Familienunternehmens, das 1748 seinen Anfang nahm...