Januar 2012

Ein Tag voller Herzlichkeiten:

Feiern Sie den Valentinstag mit kulinarischen Liebesbeweisen!

Es muss nicht immer ein großes Geschenk sein – auch mit kleinen Gesten und liebevollen Aufmerksamkeiten können man und frau ihren Liebsten zum Valentinstag beweisen, wie viel sie ihnen bedeuten. Unsere Idee: Machen Sie den 14. Februar zu einem Tag voller Herzlichkeiten und feiern Sie ihn mit kulinarischen Liebesbeweisen! Denn die Liebe geht ja bekanntlich (auch) durch den Magen. Und so geht’s:

Den Start macht ein gemütliches Frühstück – wenn die Zeit ausreicht, am besten ganz entspannt zu zweit im Bett. Dabei gibt’s gleich die ersten Herzchen des Tages: feine Butterwaffeln in Herzform, bestäubt mit Puderzucker, dazu frische Früchte und einen Klecks Sahne – eine süße Verführung, die schnell zubereitet ist und zusammen mit einem heißen Milchkaffee serviert wird.

Wenn man die Zeit und Gelegenheit hat, kann man das Mittagessen mit einem kleinen Süppchen starten – passend garniert mit Eierstich in Herzform. Das geht ganz leicht: Einfach ein bis zwei Eier mit etwas Milch, Salz und Pfeffer verquirlen und in der gebutterten Pfanne zu einem glatten Omelette ausbacken. Dann mit einem Plätzchenförmchen kleine Herzchen ausstechen und auf die Suppe geben. Sieht einfach bezaubernd aus!

So eine herzige Suppe ist auch als Entree für das abendliche Dinner for Two perfekt. Davor oder danach gibt es delikate Häppchen, die ebenfalls mit kleinen Herzen verziert sind. Und damit das Abendessen nicht zu schwer wird, darf ein knackiger, bunter Salat nicht fehlen. Und wo ist diesmal das Herzchen versteckt? Statt einer einfachen Scheibe Baguette backt man kleine Blätterteigherzen frisch auf und reicht sie zu dem Salatteller.

Damit die kulinarischen Liebesbeweise auch voll zur Geltung kommen, ist die Präsentation besonders wichtig. Mit einem extravaganten Geschirr wie NewWave von Villeroy & Boch bereitet man seinen leckeren Herzlichkeiten eine perfekte Bühne: Mit Plate und Tasse serviert man das Frühstück mit einer Hand, denn das Gebäck findet bequem auf dem großzügigen (Unter-)Teller Platz. Mit Schwung und Elan präsentiert sich die Herzchensuppe in der neuen Suppentasse, und die feinen Häppchen kommen auf der schmalen Schale besonders elegant daher. Und wer könnte bei einem Salat, der so elegant angerichtet ist, widerstehen? Probieren Sie es doch einfach einmal aus. Der kulinarische Valentinstag wird Ihrem bzw. Ihrer Liebsten bestimmt zu Herzen gehen.

 

Pressefotos zum Download

 

Ihr Presse-Kontakt:
Simone Struve
Produkt-Presse und Public Relations
Tel.: 0 68 64 – 81 12 49
E-Mail: struve.simone(at)villeroy-boch.com