Mai 2012

Villeroy & Boch stattet Venice Simplon-Orient-Express mit exklusiv designten Geschirrserien aus

Der legendäre Venice Simplon-Orient-Express gehört zweifelsohne zu den bekanntesten Bahnreiseunternehmen weltweit. Die luxuriösen Züge sind auf mehreren landschaftlich beeindruckenden Strecken in Europa, Südamerika und Asien unterwegs und bieten größtmöglichen Reisekomfort.

Dazu gehört natürlich auch einzigartiges, hochwertiges Geschirr in den Restaurants an Bord. So begleiten die Zugreisenden des Venice Simplon-Orient-Express seit Beginn dieser Saison im April 2012 exklusiv designte Geschirrserien aus Premium Bone Porcelain in drei Speisewagen: „L’Oriental“, „Etoile du Nord“ und „Côte d’Azur“.

Maßgeschneiderte Dekore für die verschiedenen Speisewagen

Das Dekor „L’Oriental“ hat, wie der Name vermuten lässt, ein orientalisches Thema: Majestätische Wasservögel treffen auf orientalische Gräser und Schilf. Der Petit-Fours-Teller besticht durch seine schwarze Lackierung, die einen außergewöhnlichen Kontrast zu den farbigen Vögeln und Gräsern darstellt.

Warme Farbtöne, florales Thema: die Kollektion „Etoile du Nord“ passt hervorragend zum holzdominierten Interieur des gleichnamigen Speisewagens.

In Anlehnung an die weltbekannte Glasmanufaktur Lalique wirkt das Dekor „Côte d’Azur“ besonders filigran und kunstvoll. Der kleine Teller zeigt die Figuren, mit denen die Wände im Restaurantwagen dekoriert sind. Und der Speiseteller ist gesäumt von Traubenpyramiden, die sich im Original um die Figuren ranken.

Frühstück wird direkt in der Kabine serviert, auf feinstem Porzellan der „Orient-Express-Kollektion“. Das goldene Dekor der 1920-er Jahre ist vom Stil des Dekorateurs René Prou inspiriert, der den ältesten Schlafwagen des Venice Simplon-Orient-Express gestaltet hatte.

So maßgeschneidert und deshalb unterschiedlich die Dekore für die verschiedenen Gelegenheiten sind, alle werden dem hohen ästhetischen Anspruch des Orient-Express und dem Vintage-Interieur seiner Züge im Art Déco Stil gleichermaßen gerecht.

„Der Venice Simplon-Orient-Express ist eine Institution von unvergleichlicher Eleganz mit einer langjährigen Tradition, die bis heute für eine luxuriöse und romantische Art zu Reisen steht, die ihresgleichen sucht. Mein Team und ich haben uns über diese spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit sehr gefreut“, sagt Burkhard Schmidt, Direktor der Hotel & Restaurant Division von Villeroy & Boch.

„Villeroy & Boch hatte den richtigen Blick“

Gary Franklin, Geschäftsführer der Bereiche “Trains and Cruises” des Orient-Express, resümiert begeistert “Wir freuen uns sehr über das neue Premium-Geschirr für unseren Zug Venice Simplon-Orient-Express. Wir haben nach Möglichkeiten gesucht, um die Details, die der Zug zu bieten hat, angemessen in Szene zu setzen. Villeroy & Boch hatte den richtigen Blick für diese Details und fand darüber hinaus äußerst schöne und kreative Wege, diese zu interpretieren - unter Berücksichtigung der Geschichte und des Erbguts des Zugs.“

Der Orient-Express ist ein Synonym für stilvolles und anspruchsvolles Reisen seit 1883. Das Portfolio des Unternehmens „Orient-Express Hotels Ltd.“ umfasst ein einzigartiges Angebot von Luxus-Hotels und Erlebnisreisen. Der Venice Simplon-Orient-Express, auch bekannt als der „König der Züge“, bedient europäische Strecken in mehr als 13 Ländern mit Stopps in Paris, Venedig, Budapest und vielen anderen Metropolen. Ausgewählte Stücke der exklusiven Kollektionen sind in der Boutique an Bord erhältlich.

Dieses jüngste Projekt der Hotel & Restaurant Division reiht sich ein in Prestigereferenzen wie die Ausstattung der Luxus-Hotels Emirates Palace in Abu Dhabi und dem Amstel Hotel in Amsterdam oder dem Qatar National Convention Center, um nur einige wenige Referenzen zu nennen. Erfahren Sie auf unserer Website unter www.villeroy-boch.com/hotel mehr über die Services der Hotel & Restaurant Division von Villeroy & Boch.

 

 

Ihr Presse-Kontakt bei Villeroy & Boch:

Simone Struve
Produkt-Presse und Public Relations
Tel: 0 68 64 - 81 12 49
Fax: 0 68 64 – 81 26 92
E-Mail: struve.simone(at)villeroy-boch.com

 

Ihr Presse-Kontakt beim Venice Simplon-Orient-Express:

Anna Nash oder Emma Wylde
PR Department Venice Simplon-Orient-Express
Tel.: +44 (0) 203 117-1377
E-Mail: anna.nash(at)orient-express.com oder emma.wylde(at)orient-express.com